Dankgottesdienst


Am Sonntag, den 17. Juni findet um 19.00 Uhr

 

ein Dankgottesdienst

 

in der Brunnenkirche Hofgeismar statt.

 

Gesundbrunnen 14, 34369 Hofgeismar

 

Alle Interessierten sind recht herlich eingeladen am Gottesdienst teilzunehmen.

 

 

Bitte den Hinweisschildern - Evangelische Akademie -

folgen. Die Kirche liegt im Brunnenpark.

 

 

GIOS

Gemeinnützige Interessengemeinschaft Organspende e.V.

Bruchweg 22 – 34369 Hofgeismar – Tel. 0172-5603585,

e-mail: gios-organspende@web.de

 

GIOS, die Gemeinnützige Interessengemeinschaft Organspende e.V., organisiert seit ca. 10 Jahren anlässlich des Tages der Organspende einen Dankgottesdienst für Transplantierte, Angehörige und alle die einmal Danke sagen möchten.

Zusammen mit der evangelischen Kirchengemeinde Gesundbrunnen lädt GIOS am Sonntag, den 17. Juni 2018, um 19 Uhr in die Brunnenkirche, Gesundbrunnen Hofgeismar, zu einem besonderen Gottesdienst ein.

 

Das Motto: Dank dem unbekannten Organspender.

Die Leitung hat Hans Martin Wirth.

 

Während des Gottesdienstes gedenken Transplantierte ihres anonymen Spenders und berichten aus ihrem Leben.

Musikalisch begleitet wird der Gottesdienst durch das Flötenensemble unter Leitung von Heidrun Simon.

 

Im Anschluss haben Sie - bei einem kleinen Imbiss - Gelegenheit mit Transplantierten und Experten im hinteren Kirchenraumzu diskutieren.

 

Die Organspenden haben sich in den letzten 20 Jahren halbiert und somit auch die Transplantationen. Das heißt, dass viele Menschen sterben, die durch eine Organspende leben könnten.

Deshalb fordert GIOS die Politiker auf, das Transplantationsgesetz zu ändern, und die Widerspruchslösung zu verabschieden. Jeder, der keinen Widerspruch einlegt, ist Organspender. In 24 europäischen Ländern gilt diese Regelung. Deutschland hat im europäischen Vergleich die niedrigsten Spenderzahlen. Täglich sterben mehr als 6 Menschen, die durch eine Organspende leben könnten. Organspender sind Lebensretter.

 

Informationen:  Hans Martin Wirth, Pfarrer i.R., Tel. 05671-1452 und

GIOS Vorsitzende Gisela Schäfer, Tel. 05671/2743, 0172-5603583